Informationsstand in Neumühl

Viele Menschen waren interessiert von den drei Mitarbeiterinnen Anita Scholten, Eva Obermann und Andrea Braun-Falco über die Möglichkeit ehrenamtlicher Begleitung von Sterbenden und ihrer Angehörigen am Informationsstand im Rewe Corzillius Duisburg Neumühl zu erfahren. Mit einer Spendenwand wird dort derzeit, ebenso wie bei Moden Kierdorf, auf regionale Vereine aufmerksam gemacht und diese durch Spenden unterstützt.

Andrea Braun-Falco, Anita Scholten und Eva Obermann beim Informationsstand der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. im Rewe Corzillius Duisburg Neumühl

Mancher Kunde kannte die hilfreiche Begleitung durch die Hospizbewegung bereits durch eigene Erfahrung, und einige von ihnen konnten sich auch eine Mitarbeit in der Hospizbewegung vorstellen. In der Hospizbewegung ehrenamtlich zu begleiten, das heißt ein bis zweimal pro Woche ein bis zwei Stunden einen Menschen am Lebensende zu Hause oder im Altenheim zu besuchen, zum Beispiel mit ihm und auch seinen Angehörigen zu reden, vielleicht etwas vorzulesen, vielleicht gemeinsam Kaffee zu trinken, falls möglich spazieren zu gehen, oder einfach da zu sein, still zu begleiten.

Jeder, der sich für diese Aufgabe interessiert, sich aber vielleicht fragt, ob er der ehrenamtlichen Mitarbeit gewachsen ist, wird zunächst in einem Kurs vorbereitet, und auch anschließend durch unterstützende Gespräche und Supervision bei seinem Ehrenamt begleitet. Eines der Ziele eines solchen Vorbereitungskurses ist es, sich seiner eigenen Fähigkeiten und auch Grenzen bewusst zu werden. In diesen Vorbereitungskursen für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche mehrere Mittwochabende und einige Wochenendtage umfassen, werden daher unterschiedlichste rechtliche, spirituelle, ethische und medizinische Fragestellungen in den Blick genommen. Zudem gibt es Übungen zur Gesprächsführungen, die Möglichkeit zur Selbstreflexion und für erste Einblicke zwei Hospitationen.

Ein nächster Kurs ist mit Beginn im September diesen Jahres geplant. Interessenten erhalten alle Informationen zum Vorbereitungskurs durch die Kursleiterin Andrea Braun-Falco unter 0203-556074.

Termine

July 22 2017 - July 22 2018

13.08.17 15:00
Trauercafé
25.08.17 10:00
Trauerfrühstück
10.09.17 15:00
Trauercafé
29.09.17 10:00
Trauerfrühstück
08.10.17 15:00
Trauercafé
27.10.17 10:00
Trauerfrühstück
Termine