Gedenken der Verstorbenen

Die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. gedachte auch in diesem Jahr aller verstorbenen Menschen, die sie begleitet hat.

Im Licht der Osterkerze wurden die Namen aller Verstorbenen des vergangenen Jahres verlesen und aufgestellt

Jedes im November gedenkt die Hospizbewegung üblicherweise all der Menschen, die sie im vergangenen Jahr begleiten durfte. Dazu lädt sie Angehörige und Freunde der Menschen ein, sowie alle ehrenamtlichen BegleiterInnen der Hospizbewegung, hauptamtlich Pflegende von verschiedenen Pflegediensten und Altenheimen und begleitende Ärzte. Doch wie so viele andere Veranstaltungen auch war diese Art der Durchführung einer Gedenkfeier in diesem Jahr nicht möglich. Dennoch, für die Hauptamtlichen der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. Anita Scholten, Helga Jochem-Balshüsemann und Andrea Braun-Falco war es undenkbar, ohne Gedenken das Jahr zu beenden. Gerade in diesen Zeiten der Pandemie spüren sie, dass die Zurückgezogenheit für Hinterbliebene noch belastender ist als sonst. Als kleines Zeichen ihrer Anteilnahme und Verbundenheit zündeten die drei daher bei einem Lichterritual wie jedes Jahr für jeden Verstorbenen eine Kerze an. Auch verlasen sie in gewohnter Weise besinnliche Texte – und weil all dies nicht im großen Kreis erfolgen konnte, verfolgten einige Ehrenamtliche dies online zu Hause an ihrem eigenen PC. Um den Angehörigen noch einmal ihre Anteilnahme zu zeigen, und auch Ehrenamtlichen, Pflegenden und Ärzten zu zeigen, dass in Würde aller Verstorbenen und auch in Dankbarkeit an das gemeinsame Tun gedacht wurde, wurde ihnen nun eine kleine Karte mit Foto der aufgestellten Lichter zugeschickt. Ein Abschiedsritual anders als im jedem Jahr, aber dennoch eine Würdigung aller erfolgten Begleitungen in 2020 - und eine Möglichkeit noch einmal Abschied zu nehmen – auch im Rahmen der Pandemie.

Termine

December 05 2020 - December 05 2021

13.12.20 15:00
Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074
10.01.21 15:00
Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074
14.02.21 15:00
Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074
Termine