Welthospiztag und Hospiz- und Palliativtage NRW 2017

Rund um den Welthospiztag am Samstag 14. Oktober 2017 fanden unter dem Motto „Jeder Moment ist Leben“ die ersten Hospiz- und Palliativtage in NRW statt. Diese Hospiz- und Palliativtage sollten in NRW speziell durch viele verschiedene Aktionen auf die vorhandenen Angebote der hospizlichen und palliativen Versorgungsstruktur aufmerksam machen.

Informationsstand der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. mit (vlnr) der Koordinatorin Anita Scholten, dem Vorsitzende Gerhard Kölven und der Koordinatorin Helga Jochem-Balshüsemann auf dem Hamborner Altmarkt.

Die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. informiert die Bürger Duisburgs immer wieder mit Informationsständen auf Wochenmärkten auf die Möglichkeit hospizlicher Unterstützung am Lebensende, denn schwere Krankheit, Sterben und Tod sind Teile des Lebens. Und somit verdient der letzte Lebensabschnitt so viel Beachtung und Lebensqualität wie möglich. Die Möglichkeiten hospizlicher Begleitung und Beratung zu Hause und im Pflegeheim wollte die Hospizbewegung auch an den Hospiz- und Palliativtagen NRW und hier konkret am Welthospiztag, d.h. am 14.10.2017 im Duisburger Norden darstellen. Sie war am Hamborner Altmarkt und in der evangelischen Altenhilfe, Beecker Hausgemeinschaften, Haus an der Flottenstraße mit einem Informationsstand vertreten. Jeder Besucher konnte hier auch die neue Duisburger Broschüre „Wegweiser für schwerstkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen“ erhalten, in der alle Angebote hospizlicher und palliativer Versorgung in der Stadt Duisburg dargestellt sind.

Termine

December 11 2018 - December 11 2019

13.01.19 15:00
Trauercafé
25.01.19 10:00
Trauerfrühstück
10.02.19 15:00
Trauercafé
22.02.19 10:00
Trauerfrühstück
10.03.19 15:00
Trauercafé
29.03.19 10:00
Trauerfrühstück
Termine