Oft geht die
Begleitung
noch etwas weiter,
über das Ende hinaus. 

Wichtig ist,
dass Raum und Zeit
gegeben wird,
Abschied zu nehmen,
für die Angehörigen,
aber auch für den Begleiter. 

Der Abschied
ist der Anfang
einer guten Trauerarbeit.

Unsere Umwelt
mag die Trauer nicht
und nicht die Traurigen.
Es soll ganz schnell
alles wieder gut sein. 

Aber das ist es nicht.
Zur Hospizarbeit
kann es auch gehören,
die Menschen
ein Stück
in das dunkle Land
der Trauer
zu begleiten. 

Aktuelles

Charity-Lesung bei der...

Was wäre, wenn Trauer heilend wäre?

Mit dieser eher provozierenden Frage startete Christine Kempkes jetzt eine Online-Lesung zu Gunsten der...

Hospizbewegung sagt: Danke

Eine großzügige Sachspende erhielt die Hospizbewegung jetzt zu Weihnachten.

Aktuelles

Termine

May 18 2021 - May 18 2022

Keine Ereignisse gefunden.
Termine